Mitarbeit im Vorstand

Das DOI finanziert sich - wie die meisten gemeinnützigen Vereine - ausschließlich durch Mitgliedsbeträge und Spenden. Die Arbeit des DOI wird ausschließlich von den Vorständen, die im Ehrenamt tätig sind, geleistet.


Haben Sie bereits Kenntnisse zu Mittel- und Osteuropa und Interesse an wissenschaftlicher Arbeit und Forschung? Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter.

Wir bieten Ihnen:

  • ein erfahrenes Team mit jungen Mitarbeitern
  • angenehme Arbeitsatmosphäre


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns

Fon: +49 (0)351 41746661
Fax: +49 (0)351 41746665

E-Mail: info[at]doi-online.org

oder postalisch unter

Dresdner Osteuropa Institut e.V.
Postfach 320 117
01014 Dresden



 

nächste Veranstaltungen:

22.03.2018, 19:00 Uhr

Villa Lingner, Leubnitzer Str. 30, 01069 Dresden

"Die Erinnerung an die russischen Umbrüche 1917/1918 und den Beginn einer deutsch-russischen Allianz"

Referent:

Prof. Dr. Karl-Heinz Schlarp

Vorstand DOI

------------------------

 Veranstaltungsarchiv:

22.02.2018, 19:30 Uhr

Villa Lingner, Leubnitzer Str. 30, 01069 Dresden

"Saratow - Dresden

Zusammenarbeit der katholischen Pfarrgemeinden St. Antonius in Dresden und St. Clemens in Saratow/Russland"

Referenten:

P. Slawomir Rakus, SVD, Gemeindepfarrer

Gregor Domes, Gemeindemitglied, Saratowkreis

-----------------------

25.01.2018, 19:00 Uhr

Villa Lingner, Leubnitzer Str. 30, 01069 Dresden

"Mazedoniens steiniger Weg in die europäische Integration"

Maria Schwan-Schotgerrits

---------------------------------------

09.11.2017, 19:00 Uhr

Feldschlösschen Stammhaus Dresden, Budapester Str. 32, 01069 Dresden

"Barock in Böhmen

-

die Architektur der Gegenreformation"

Dr. Andrea Dietrich

Eine Veranstaltung im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage


---------------------------------------

30.11.2017 bis 01.12.2017, Villa Lingner,  Dresden 

Konferenz "Sachunmittelbare Demokratie in Mittel- und Osteuropa"  

Stadtführung

LH Dresden mit Jolanta Lehmann

Samstag, den 02.12.2017, 10:00 Uhr Villa Lingner 

In Zusammenarbeit mit der DGO-Dresden

Tagungsprogramm